Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 26. September 2022,
Sechs Jahre Neuwagen-Garantie ab März 2022

Mazda verdoppelt die Garantie

Bei Mazda macht man die Dinge gerne etwas anders, oft durchaus positiv. Neuestes Beispiel ist das verlängerte Garantieversprechen, von dem sich die Marke viel Zuspruch erwarten darf. Die Japaner positionieren sich damit ungefähr in der Mitte von Kia und Hyundai.
Mazda verdoppelt die Garantie
Mazda
Da strahlt das Logo gefühlt gleich noch heller:
Mazda gewährt ab sofort sechs Jahre Herstellergarantie
ANZEIGE
Mazda macht's möglich: Autokäufer erhalten jetzt statt drei volle sechs Jahre Garantie, begrenzt auf maximal 150.000 Kilometer Laufleistung. Dies gilt für alle Modelle aller Baureihen, die seit 01.03.2022 neu zugelassen wurden. Es handelt sich um eine klassische Herstellergarantie, die im Neuwagenkauf inbegriffen ist, nicht um zusätzliche Anschluss-Policen. Beim Weiterverkauf des Fahrzeuges innerhalb der Gültigkeit bleibt der Garantieschutz erhalten.

Damit biete man Käufern einen branchenweit überdurchschnittlichen Schutz vor bösen Überraschungen, erklärt Mazda - und dem ist nicht zu widersprechen. Viele andere Marken beschränken den Garantieschutz auf zwei oder drei Jahre, die deutschen alle auf zwei. Vor allem die koreanischen Schwestermarken haben sich hierzulande u.a. durch ihre üppige Garantie ins Gespräch gebracht. Kia bietet sieben Jahre Herstellergarantie, ebenfalls bis 150.000 Kilometer, Hyundai hat sich auf fünf Jahre, dafür ohne Begrenzung der Laufleistung, festgelegt. Mitsubishi und Subaru stehen fünf Jahre lang (100.000/160.000 km) für Probleme gerade.

Für Elektroautos und/oder deren Akkus gelten zum Teil abweichende Bedingungen, meist noch positivere. So gewährt Mazda acht Jahre oder 160.000 Kilometer auf den Akku, bezogen auf eine 70prozentige Kapazität. Hyundai hält die schützende Hand für Elektroautos insgesamt inklusive des Akkus (70 Prozent) ebenfalls für acht Jahre auf, beschränkt je nach Modell auf 160.000 bzw. 200.000 Kilometer.

Zurück zu Mazda: Zum Garantieversprechen gehört eine unbegrenzt gültige Mobilitätsgarantie. Sie sichert im Falle einer Panne oder eines Unfalls schnelle und kostenlose Hilfe. Voraussetzung ist die Durchführung der Wartungsintervalle gemäß Wartungsplan bei einem autorisierten Mazda-Vertragshändler bzw. Mazda-Servicepartner. Nach erfolgter Wartung verlängert sich die Mobilitätsgarantie automatisch bis zum nächsten fälligen Servicetermin.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  28.03.2022  —  # 13433
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE