Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 22. April 2024
Osterferien-Ende in acht Bundesländern / Elbtunnel gesperrt

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 05.-07.04.2024

Am Wochenende nach Ostern wird es auf den Autobahnen weniger voll als am Wochenende davor. Zusätzliche Zeitpuffer und Nerven sollten Reisende aber dennoch einplanen.
ANZEIGE
Am Wochenende wird es auf Deutschlands Autobahnen lebhaft zugehen. In Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, im Saarland, in Sachsen und in Thüringen enden die Osterferien. In Schleswig-Holstein und Hessen hingegen dauern diese an.

Auch die Baustellensituation auf den Autobahnen ist angespannt: Es gibt bereits mehr als 1.000 solcher Nadelöhre. Wegen Bauarbeiten ist der Elbtunnel auf der A7 Hannover – Flensburg am Wochenende komplett gesperrt.

Das sind laut ADAC die wichtigsten Staustrecken:
  • A 1 Bremen – Hamburg und Dortmund – Köln
  • A 1 / A 3 / A 4 Kölner Ring
  • A 3 Passau – Nürnberg – Würzburg – Köln
  • A 4 Görlitz – Dresden
  • A 5 Basel – Karlsruhe
  • A 6 Mannheim – Heilbronn – Nürnberg
  • A 7 Flensburg – Hannover und Füssen/Reutte – Ulm – Würzburg
  • A 8 Salzburg – München – Stuttgart
  • A 9 München – Nürnberg – Berlin
  • A 10 Berliner Ring
  • A 12 Frankfurt (Oder) – Dreieck Spreeau
  • A 24 Hamburg – Berlin
  • A 61 Ludwigshafen – Koblenz – Mönchengladbach
  • A 81 Singen – Stuttgart
  • A 93 Kufstein – Inntaldreieck
  • A 95 / B 2 München – Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Umfahrung München
Auch auf den klassischen Auslandsstrecken ist Geduld gefragt. Längere Fahrzeiten sind unter anderem auf folgenden Routen einzuplanen: West-, Tauern- und Brennerautobahn in Österreich bzw. Italien und die Gotthard-Route in der Schweiz. Dasselbe gilt für die Hauptverbindungen aus Polen und den Niederlanden. An den Hauptgrenzübergängen kann es ebenfalls zu Verzögerungen kommen, mehr als 30 Minuten dürften dort aber bei der Einreise nach Deutschland laut ADAC nicht anfallen.
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE