Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 1. März 2024
Fotostrecke: Tote-Winkel-Überwachungssysteme bei Mercedes, Audi und Volvo
1 2 3
Volvos »Blind Spot Information System« war Ende 2004 der Vorreiter. Es arbeitet nicht mit Radarsensoren, sondern einer (sichtbaren) Videokamera. Signalisierung im Spiegeldreieck der Türe
Volvos »Blind Spot Information System« war Ende 2004 der Vorreiter. Es arbeitet nicht mit Radarsensoren, sondern einer (sichtbaren) Videokamera. Signalisierung im Spiegeldreieck der Türe
27.09.2007
Bild: Volvo Car Germany GmbH