Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 12. April 2021,
Neue CI soll neue Strategie unterstreichen

Kia mit neuem Logo

Der Kreis der Autobauer, die ihr Logo verändern, nimmt weiter zu. Nach Opel, VW, Toyota und Nissan hat nun auch Kia ein neues Logo und einen neuen Slogan vorgestellt – mit einer Weltrekord-Show.
Kia mit neuem Logo
Kia
Von bieder zu flat-modern:
Kia startet mit einem neuen Logo in die Zukunft
ANZEIGE
Kia hat am Mittwoch sein neues Firmenlogo und seinen neuen globalen Markenslogan veröffentlicht. Sie sollen den "umfassenden Umbau und die neue Zielsetzung der Marke" symbolisieren, heißt es. Mit der Einführung des neuen Logos will der Autobauer seine Ambitionen, durch eine Neuausrichtung nahezu aller Geschäftsbereiche eine führende Position in der zukünftigen Mobilitätsindustrie zu übernehmen, unterstreichen.

Zur Erklärung gab es auch bei Kia viele Worte. Das Logo stehe sowohl für das neue Markenziel als auch für die Werte, die Kia den Kunden im Hinblick auf künftige Produkte und Services sowie den damit verbundenen Erlebnissen verspreche, so der Autobauer. Man besiegele das Markenversprechen auch dadurch, dass das Logo einer handschriftlichen Signatur ähnele. "Die rhythmische, ununterbrochene Linie des Schriftzugs symbolisiert das Bestreben, für inspirierende Momente zu sorgen, während dessen Symmetrie Selbstvertrauen zum Ausdruck bringt", erklärt das Unternehmen. Die aufsteigende Tendenz des Logos sei ein Sinnbild für die wachsenden Ambitionen der Marke, besonders aber dafür, was sie den Kunden zu bieten habe.

Vorgestellt wurde das neue Logo mit einer pyrotechnischen Präsentation der Superlative: Nicht weniger als 303 Pyro-Drohnen zündeten am Himmel über Incheon, Korea, in einer kunstvollen Inszenierung Hunderte von Feuerwerkskörpern. Diese Drohnenflotte erhielt einen Eintrag in die Liste der Guinness World Records als "Größte Anzahl unbemannter Luftfahrzeuge zum gleichzeitigen Starten von Feuerwerkskörpern":
Zusammen mit dem Logo hat Kia seinen Slogan erneuert. Aus "The Power To Surprise" wird "Movement that inspires". Die Details der neuen Markenstrategie und künftigen Produktplanung wollen die Koreaner Mitte des Monats veröffentlichen.
Leserbrief Autokiste folgen date  07.01.2021  —  # 13280
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Kia
ANZEIGE