Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 27. Mai 2024
Fahrzeuge können in die falsche Richtung losfahren

Opel: Skurriler Rückruf für den Elektro-Astra

Opel ruft den Elektro-Astra in die Werkstätten zurück. Grund ist ein ebenso skurriles wie gefährliches Fehlverhalten der Software: Das Auto weiß nicht, wo vorne und hinten ist.
Opel: Skurriler Rückruf für den Elektro-Astra
Opel
Rückruf für den Opel Astra Electric,
weil er in die falsche Richtung losfahren kann
ANZEIGE
Opel muss den Astra Electric zurückrufen. Laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) führt ein "Kommunikationsproblem zwischen Motor- und Karosseriesteuergerät zu falscher Interpretation der Wegfahrsperrendaten". In der Folge kann das Fahrzeug beim Anfahren in die entgegensetzte Richtung rollen - also etwa nach hinten, obwohl "vorwärts" gewählt ist.

Betroffen sind Fahrzeuge aus dem Baujahr 2023, weltweit fast 1.500 Stück. In Deutschland sind laut KBA, das die Rückrufaktion amtlich überwacht, 841 Fahrzeuge betroffen. Opels interner Code für die Rückrufaktion ist "KIM".
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE