Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 16. Juli 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Dreistündige Sonntags-Touren mit Chauffeur für 90 Euro por Person

BMW: Stadtrundfahrten im Oldtimer

<?php echo $headline; ?>
BMW bietet chauffierte BMW
Oldtimer-Touren in München
Besucher des BMW-Museums in München können in diesem Sommer eine Mitfahrt im Oldtimer buchen. Die dreistündige Tour durch die bayerische Hauptstadt ist dabei gar nicht mal so teuer. Bei der Fahrzeugauswahl hat das BMW-Museum tief in die Schatzkiste gegriffen. Aus den dreißiger Jahren stehen ein BMW 326 Kabriolett sowie ein BMW 335 Kabriolett zur Verfügung. Das Flair der 1950er-Jahre vermittelt ein BMW 502 Cabriolet, besser bekannt als "Barockengel". Mit dem BMW 3200 CS Cabriolet wird zudem eine besondere Rarität geboten, denn dieser offene Wagen wurde nur ein einziges Mal gebaut.

Den Besucher erwartet eine Tour vom BMW-Museum vorbei am BMW-Verwaltungshochhaus alias Vierzylinder zur BMW-Welt. Im Anschluss fährt der Chauffeur in das nahe gelegene BMW-Stammwerk, das normalerweise für Gäste nicht zugänglich ist. Danach führt der Weg zur BMW Classic mit ihrer wertvollen Fahrzeugsammlung, wo ein Snack gereicht wird. Anschließend geht es die Leopoldstraße hinunter bis zum Odeonsplatz. Dem Altstadtring folgend können im herrschaftlichen Automobil die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt entdeckt werden.

Nach einem Sektempfang und Ausstellungsbesuch im "BMW-Markenschaufenster" am Lenbachplatz erfolgt die Rückfahrt entlang des Olympiaparks wieder zum Ausgangspunkt. Zum Abschluss gibt es eine Präsentbox mit persönlichem Teilnehmerzertifikat, Museumsticket und Museumsführer.

Die rund dreistündige Stadtrundfahrt findet an verschiedenen Sonn- und Feiertagen im Zeitraum April bis Oktober statt, jeweils um 11.00 und 15.00 Uhr. Das Gesamtpaket kostet pro Person und Sitzplatz 90 Euro, erhältlich am Counter oder über die Hotline des BMW-Museums.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.