Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 26. Mai 2024

Ferienkalender

Sommerferien 2023-2026

Übersicht: Sommerferien 2023-2026 in den Bundesländern
  2023 2024 2025 2026
Baden-Württemberg 27.07. - 09.09. 25.07. - 07.09. 31.07. - 13.09. 30.07. - 12.09.
Bayern 31.07. - 11.09. 29.07. - 09.09. 04.08. - 15.09. 03.08. - 14.09.
Berlin 13.07. - 25.08. 18.07. - 30.08. 24.07. - 06.09. 09.07. - 22.08.
Brandenburg 13.07. - 26.08. 18.07. - 31.08. 24.07. - 06.09. 09.07. - 22.08.
Bremen 06.07. - 16.08. 24.06. - 02.08. 03.07. - 13.08. 02.07. - 12.08.
Hamburg 13.07. - 23.08. 18.07. - 28.08. 24.07. - 03.09. 09.07. - 19.08.
Hessen 24.07. - 01.09. 15.07. - 23.08. 07.07. - 15.08. 29.06. - 07.08.
Mecklenburg-Vorpommern 17.07. - 26.08. 22.07. - 31.08. 28.07. - 06.09. 13.07. - 22.08.
Niedersachsen *) 06.07. - 16.08. 24.06. - 02.08. 03.07. - 13.08. 02.07. - 12.08.
Nordrhein-Westfalen 22.06. - 04.08. 08.07. - 20.08. 14.07. - 26.08. 20.07. - 01.09.
Rheinland-Pfalz 24.07. - 01.09. 15.07. - 23.08. 07.07. - 15.08. 29.06. - 07.08.
Saarland 24.07. - 01.09. 15.07. - 23.08. 07.07. - 15.08. 29.06. - 07.08.
Sachsen 10.07. - 18.08. 20.06. - 02.08. 28.06. - 08.08. 04.07. - 14.08.
Sachsen-Anhalt 06.07. - 16.08. 24.06. - 03.08. 28.06. - 08.08. 04.07. - 14.08.
Schleswig-Holstein *) 17.07. - 26.08. 22.07. - 31.08. 28.07. - 06.09. 04.07. - 15.08.
Thüringen   10.07. - 19.08. 20.06. - 31.07. 28.06. - 08.08. 04.07. - 14.08.
Gesamtzeitraum 81 81 79 77
Hinweise Stauplanung: Beachten Sie auch die grafische Sommerferien-Übersicht

Angegeben ist jeweils der erste und letzte Ferientag. Den Ländern, deren sechswöchiger Ferienzeitraum in der Wochenmitte endet, ist es freigestellt, die Ferien bis zum folgenden Wochenende zu verlängern.

Die Ferientermine der Sommerferien werden festgelegt von der Ständigen Konferenz der Kultusminister (KMK); nachträgliche Änderungen einzelner Länder sind möglich und evtl. in dieser Liste noch nicht enthalten. Derzeit endet die Planung mit dem Jahr 2030. Gesamtzeitraum in Tagen ohne Berücksichtigung von Wochenenden am Anfang oder Ende.

*) Auf den Inseln Sylt, Föhr, Amrum und Helgoland sowie auf den Halligen und den niedersächsischen Nordseeinseln gelten Sonderregelungen. In der Regel enden die Sommerferien und beginnen die Herbstferien hier jeweils eine Woche eher.
Alle Angaben ohne Gewähr. Stand: 10.2023
Außerdem:
Grafik: Überschneidungen der Sommerferien-Termine 2024 Kalender 2015: Jahresübersicht mit Feiertagen und Kalenderwochen