Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Freitag, 18. Juni 2021,
Zugang mit vielen Auflagen und Einschränkungen

Autostadt öffnet wieder

Nach vielen Monaten öffnet die Autostadt in Wolfsburg wieder ihre Pforten. Ganz so spaßig und einfach wie gewohnt wird der Besuch aber zunächst nicht.
Autostadt öffnet wieder
Müller/Autostadt
Die Autostadt in Wolfsburg öffnet
wieder – mit etlichen Einschränkungen
ANZEIGE
Ab Donnerstag, 27. Mai 2021, nimmt die Autostadt nach einer langen Schließphase ihren Parkbetrieb wieder auf. Besucherinnen und Besucher können täglich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr in den Themenpark kommen. Dies gilt auch für Neuwagen-Abholer.

Der Zutritt in das Gelände ist nur möglich gegen Vorlage eines negativen Antigen- (kostenfreien Bürgertests) oder PCR-Tests, eines bestätigten Genesenennachweises oder eines offiziellen Impfnachweises. Eine Schnelltest-Station findet sich auf dem Gelände. Als Nachweis über ein negatives Testergebnis dient u.a. die Bestätigung in der ePassGo-App, in der Corona-Warn-App oder ein tagesaktueller Ausdruck.

Für den Besuch einzelner Gebäude und Bereiche, wie des KundenCenters, des Automobilmuseums ZeitHaus, der Markenpavillons, Shops, Ausstellungen und der außengastronomischen Bereiche ist zur digitalen Kontaktnachverfolgung eine zusätzliche Registrierung über die e-guest-App erforderlich. Die Außenbereiche der Gastro-Betriebe sind nur bei gutem Wetter geöffnet.

Auf dem gesamten Gelände inklusive der Parkplätze und der Stadtbrücke gilt FFP2-Maskenpflicht. Auf Grundlage behördlicher Vorgaben ist auch eine maximal zulässige Personenanzahl definiert. Geschlossen bleiben bis auf Weiteres der Gelände-Parcours, die Probefahrten und die Werktour, ebenso Kinos, Turmfahrt und die Indoor-Spielbereiche.
Leserbrief Autokiste folgen date  27.05.2021  —  # 13322
text  Hanno S. Ritter
VERWANDTE THEMEN BEI AUTOKISTE
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
ANZEIGE