Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 17. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
5-Gang-Automatik mit Tiptronic-Funktion / Aufpreis 1.950 Euro

Neues Automatikgetriebe im Ford Mondeo

Siehe Bildunterschrift
Neu im Mondeo: © Ford-Werke AG
5-Gang-Automatik
Auf der Brüsseler Automobilausstellung präsentierte Ford heute das neue Fünfgang-Automatikgetriebe "Durashift 5-tronic" im Ford Mondeo. Es verfügt über eine elektronische Steuereinheit der neuesten Generation, die für ungewöhnlich hohen Schaltkomfort und hervorragende Effizienz sorgen soll. Gleichzeitig erlaubt es die intelligente Schaltstrategie, die Schaltvorgänge an den Fahrstil des Fahrers, die jeweils aktuelle Fahrsituation und äußere Einflüsse anzupassen. Dafür stehen im Automatikbetrieb insgesamt elf Operations-Modi zur Verfügung, die von der Getriebe-Steuerung selbstständig gewählt werden. Das Getriebe verfügt wie heute üblich auch über eine Tiptronic-Funktion, mit der neben dem vollautomatischen Betrieb die Gänge auch manuell geschaltet werden können.

Das Durashift 5-tronic-Getriebe ist ab sofort für den Ford Mondeo 2,5 l Duratec V6 24V in den Ausstattungsvarianten Trend und Ghia bestellbar. Der Aufpreis gegenüber dem Fünfgang-Handschaltgetriebe beträgt 1.950 Euro - damit liegt der Einstiegspreis in die neue Getriebe-Generation bei 25.875 Euro für einen entsprechend ausgestatteten Ford Mondeo-Viertürer in Trend-Ausstattung (zzgl. Überführungskosten). Später im Jahr 2002 kann das Getriebe auch mit dem neuen 2,0 Liter-Duratorq TDCi-Common Rail-Turbodiesel kombiniert werden.
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.