Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 8. Februar 2023,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Jubiläumsmodell geht nach Deutschland

Škoda: Drei Millionen Fabia in 13 Jahren

Škoda:
Škoda hat den Škoda
dreimilliosnten Fabia gebaut
Škoda hat den dreimillionsten Fabia gebaut. Das Jubiläumsauto – ein weißer Fabia GreenLine – rollte heute im Stammwerk Mlada Boleslav vom Band, er geht an einen Kunden in Deutschland. Die erste Fabia-Generation feierte 1999 ihre Premiere und wurde acht Jahre lang produziert, laut Hersteller exakt 1.788.063 Mal. Die zweite Generation des Kleinwagens wurde erstmals auf dem Genfer Automobilsalon 2007 vorgestellt und seither inklusive des später nachgereichten Kombis 1.211.937 Mal gebaut.

Der Fabia ist damit nach dem Octavia das zweiterfolgreichste Modell der tschechischen VW-Tochter. Aktuell entfallen mehr als ein Viertel der weltweiten Verkäufe von Škoda auf den Fabia. Gebaut wird das Auto derzeit nicht nur im tschechischen Stammwerk, sondern auch in China, Russland und Indien, der Verkauf erfolgt in 103 Ländern.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  04.05.2012  —  # 10081
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.