Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 3. März 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
207 SW Forever ab 17.650 Euro mit Panorama-Dach, Alu und Klima

Peugeot 207 SW: Zum Abschied ein Sondermodell

Peugeot
Zum Abschied ein Peugeot
Sondermodell: Peugeot 207 SW
Bevor der Peugeot 207 SW im kommenden Jahr durch das Mini-SUV 2008 ersetzt wird, verabschiedet sich der kleine Kombi mit einem Sondermodell. Das ist preisreduziert – aber "nicht wirklich" ein Schnäppchen. Ganz so erfolgreich, wie Peugeot es darstellt, war die Modellgeschichte des 207 SW nicht, sonst gäbe es ja einen Nachfolger. Zum Abschied versprochen wird nun "ein echtes Highlight". Es hört auf den Beinamen "Forever", basiert auf der bisherigen mittleren Ausstattungslinie "Tendance" und umfasst ab Werk u.a. Klimaanlage, Panorama-Glasdach, Lederlenkrad, Leichtmetallfelgen und die Audioanlage "WIP Sound".

Zusätzlich an Bord sind eine Höhenverstellung für den Beifahrersitz, eine Polsterung in Stoff/Kunstleder und das "City-Paket", bestehend aus elektrisch anklappbaren Außenspiegeln, Parksensoren hinten und Fensterhebern mit automatischer Schließfunktion.

Die Preise für den 207 SW Forever beginnen bei 17.650 Euro für das 95 PS starke Basismodell (Benziner) bzw. bei 19.450 Euro für den 92-PS-Diesel. Nach Werksangaben entspricht dies einem ausstattungsbereinigten Preisvorteil von 780 Euro gegenüber dem bisherigen Serienmodell. Mangels Preisliste lässt sich dies unsererseits nicht mehr exakt verifizieren; ein Schnäppchen ist aber im Vergleich mit den wenigen verfügbaren Mitbewerbern nicht entstanden.

Alternativ bietet die Löwenmarke auch den 120-PS-Benziner und den 112-PS-Diesel an, sie kosten ab 18.350 bzw. 20.350 Euro. Der "Forever" wird ab sofort bis zum Produktionsende die meisten bisherigen Serienmodelle ersetzen, nicht aber den 207 SW "Filou". Diese früher bei Peugeot gebräuchliche Bezeichnung steht für ein günstiges Basismodell: Mit 73 PS kostet der kleine Kombi dann ab 13.800 Euro, inklusive Klimaanlage und Windowbags kommen klassenübliche 15.200 Euro zusammen.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.