Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 16. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Kurzurlauber und Tagesausflüger sorgen für hohes Verkehrsaufkommen

ADAC-Stauprognose für das lange Wochenende 30.04.-04.05.2014

Vielen beschert der Feiertag am Donnerstag, 1. Mai 2014, ein langes Wochenende. Bereits ab Mittwochnachmittag darf deshalb getrost mit Kurzurlauber-bedingtem dichtem Verkehr auf den Autobahnen gerechnet werden. Bei schönem Wetter werden am Maifeiertag auch viele Ausflügler in die Naherholungsgebiete der Ballungszentren unterwegs sein. Am Samstag, 3. Mai 2014, erwartet der ADAC vorwiegend Staus in Richtung Norden, da in Schleswig-Holstein, Hamburg und Thüringen die Osterferien enden. Am Sonntag ist erhöhtes Verkehrsaufkommen durch heimkehrende Kurzurlauber einzukalkulieren. Auf folgenden Strecken herrscht besondere Staugefahr:

  • A 1 Köln - Bremen - Hamburg - Lübeck
  • A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
  • A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Dresden
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Hamburg - Flensburg
  • A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Nürnberg - München
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 München - Garmisch-Partenkirchen
  • Großräume Hamburg, Frankfurt und München
Mit regem Ausflugsverkehr ist auch auf den wichtigsten Verbindungen in Österreich, der Schweiz und Italien zu rechnen: Auch in diesen Ländern ist der 1. Mai ein Feiertag.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.