Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 16. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Die Sommerreisewelle rollt an / Mit Übersichtskarte der Staubereiche

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 26.-28.06.2015

Es ist soweit: Mit dem Ferienbeginn am Freitag in Nordrhein-Westfalen beginnt die (angeblich) schönste Zeit des Jahres. Vom störungsfreien Vorankommen können Autofahrer an den kommenden zwölf Wochenenden jedoch nur träumen.
ADAC
Die Karte zeigt die größten
Staubereiche im Sommerreiseverkehr 2015
Obwohl es besonders in Norddeutschland auf den Straßen recht voll werden kann, erwartet der ADAC zum Saisonauftakt auf den Ferienautobahnen noch keine Endlosstaus. Vor allem Freitagnachmittag und Samstag zwischen 11 und 18 Uhr muss aber mit Behinderungen gerechnet werden. Dies gilt insbesondere auf diesen Routen:
  • Fernstraßen zur und von der Nord- und Ostsee
  • A 1 Köln - Dortmund - Bremen - Hamburg - Puttgarden
  • A 2 Oberhausen - Dortmund - Hannover - Berlin
  • A 3 Oberhausen - Köln - Frankfurt - Nürnberg - Passau
  • A 5 Kirchheimer Dreieck - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg - Pilsen
  • A 7 Flensburg - Hamburg - Hannover - Kassel - Würzburg - Ulm - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 10 Berliner Ring
  • A 45 Dortmund - Hagen - Gießen - Aschaffenburg
  • A 61 Mönchengladbach - Koblenz - Ludwigshafen
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 99 Autobahnring München
Gebaut wird derzeit unter anderem auf der
  • A 1 Saarbrücken - Trier, Köln - Dortmund und Osnabrück - Bremen
  • A 3 Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln - Oberhausen
  • A 4 Aachen - Köln und Chemnitz - Dresden - Görlitz
  • A 6 Kaiserslautern - Mannheim und Heilbronn - Nürnberg
  • A 7 Ulm - Würzburg, Kassel - Hannover und Hamburg - Flensburg
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München
  • A 9 Nürnberg - Halle/Leipzig
  • A 45 Hagen - Gießen - Aschaffenburg
  • A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
  • A 96 Lindau - München
Auch auf den Fernstraßen im benachbarten Ausland sollten jetzt Staus und Wartezeiten eingeplant werden. Unter anderem in Norwegen, Finnland, Schweden, Italien und Kroatien haben die Sommerferien bereits begonnen.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.