Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 18. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Umfangreiche Mehrausstattung bei Preisvorteilen bis zu 1.784 Euro

VW: Neue Sondermodelle von Sharan und Passat

Siehe Bildunterschrift
Mit Preisvorteil: Volkswagen
VW Passat "Exclusive"
Bei VW ist derzeit, was die Absatzzahlen betrifft, etwas Sand im Getriebe. Neuen Schwung für den schon im letzten Viertel seiner Laufzeit liegenden Passat und auch den Sharan sollen nun zwei Sondermodelle bringen, die die Wolfsburger am Mittwoch vorgestellt haben.

Der Sharan mit dem sinnfreien Beinamen "Goal" ist äußerlich erkennbar an der verchromten Dachreling und Alurädern im 16 Zoll-Format. Außerdem sind ein CD-Radio ("delta"), Klimaautomatik und eine Kühlbox serienmäßig. Dazu kommen weitere Extras wie Lederbezug an Lenkrad, Handbremshebel und Schaltknauf sowie das sogenannte "Technikpaket" mit Bordcomputer, Alarmanlage mit Innenraumüberwachung und Funkfernbedienung für Zentralverriegelung.

Das Passat-Editionsmodell hört auf den Namen "Exclusive". Hier gibt es ebenfalls eine verchromte Dachreling beim Variant, sogar 17 Zoll große Aluräder mit 225/45er-Bereifung und Chromauflagen an Stoßfängern und Seitenschutzleisten, die dem Passat vor allem bei dunklen Lackierungen in der Tat gut stehen. Im Innenraum spendiert VW den Käufern Sportsitze samt Sitzheizung vorne, Tempomat und ein Leder-Multifunktionslenkrad. Das Paket wird abgerundet durch Nebelscheinwerfer, Regensensor, beheizbare Waschdüsen und die immer mehr in Mode kommende Abdunklung von Heck- und hinteren Seitenscheiben.

Beide Fahrzeuge sind mit den üblichen Motor- und Getriebevarianten erhältlich. Beim Sharan beginnt die Preisliste mit der Basis-Motorisierung bei 31.500 Euro, Passat-Kunden müssen mindestens 26.150 Euro für die Limousine einplanen. Insgesamt ergibt sich laut VW ein Preisvorteil zwischen 1.050 (Sharan) und 1.784 Euro (Passat Variant). Um es den Kunden noch leichter zu machen, hat die VW-Bank spezielle Finanzierungsangebote ab einem effektiven Jahreszins ab 0,9 Prozent aufgelegt.
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.