Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 18. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Markteinführung Ende 2004 / Auch als Sechszylinder zu haben

KIA: Erste Skizzen des Cerato-SUV

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Erste Skizzen:
Neues KIA-SUV
KIA
Bei KIA geht es seit einiger Zeit Schlag auf Schlag, Verkaufsrekord auf Verkaufsrekord. Der Absatz in Europa stieg in der ersten Jahreshälfte 2003 um 51 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, weswegen sich KIA gerne als "die am schnellsten wachsende Marke" bezeichnet. Auch in Deutschland waren im abgelaufenen Jahr sind Zuwächse um rund ein Drittel zu verzeichnen. Und die Ambitionen der Koreaner bleiben hoch: 17 neue Modelle sind alleine bis 2006 geplant.

Während der neue Kompakte Cerato jüngst sein Debüt auf der Detroit Motor Show feierte und im März auf dem Genfer Autosalon denn auch als Fünftürer zu sehen sein wird, zeigt der Autobauer nun bereits erste Skizzen des Kompakt-SUV auf Cerato-Basis.

Der kleine Bruder des beliebten Sorento und Nachfolger des Sportage soll ebenfalls noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Drei Motorisierungen werden zum Start angeboten, darunter der aus dem Carens bekannte 2-Liter-Diesel. Bei den Benzinern gibt es neben einem ebenfalls zwei Liter großen Vierzylinder auch ein 2,7 Liter-V6-Triebwerk.
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
KIA
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.