Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Mittwoch, 12. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Cabriolet mit Platz für vier Personen und Textilverdeck

Maserati GranCabrio: Nachfolger des Spyder

Maserati GranCabrio: Nachfolger des Spyder
Bild anklicken für Großansicht Neu ab 2010:
Maserati GranCabrio
Maserati
Maserati zeigt auf der IAA sein neuestes, dann drittes Modell. Der Nachfolger des Spyder setzt nicht nur auf einen neuen Namen, sondern auch ein neues Raumkonzept: Erstmals bietet ein offener Maserati Platz für vier Personen. A6G Frua Spyder, 3500 GT Vignale Spyder, Mistral Spyder oder Ghibli Spyder - so heißen die Protagonisten der Maserati-Cabrio-Geschichte. Der ganz neue Vertreter verzichtet auf den traditionsreichen Namenszusatz Spyder, und nennt sich ganz modern - GranCabrio.

Der Name ist Programm: Das GranCabrio bietet vier Personen Platz. Maserati verspricht, das Raumangebot sei so üppig, dass selbst Reisen auf langen Strecken für Fond-Passagiere ein Genuss seien. GranCabrio weist zudem auf die Verwandtschaft zum GranTurismo hin - beide Modelle basieren auf einer verkürzten Plattform des Quattroporte. Hier wie dort beträgt der Radstand 2,94 Meter - das ist mehr als bei jedem anderen offenen Auto, sieht man von Exoten wie einem Maybach Landaulet einmal ab.

In punkto Dach bleibt Maserati der Tradition aber treu: Über den Köpfen der Passagiere spannt sich ein Textilverdeck, das im offenen Zustand komplett unter einer Abdeckung im Fond verschwindet. Angetrieben wird das 4,88 Meter lange Cabriolet von dem aus dem Granturismo S bekannten 4,7 Liter großen V8-Sauger, der 440 PS leistet und 490 Newtonmeter entwickelt. Der Verbrauch liegt bei etwa 16,5 Litern im Mittel.

Erstmals in natura zu sehen ist der feine Italiener auf der IAA im September, die Markteinführung erfolgt im Frühjahr 2010. Ein Preis steht noch nicht fest.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.