Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 17. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Flüssiggas-Variante ab 11.200 Euro

Renault: Clio Campus jetzt auch mit LPG-Antrieb

<?php echo $headline; ?>
Jetzt auch mit Renault
LPG-Antrieb: Renault Clio Campus
Der Renault Clio Campus, das nach wie vor angebotene Vorgängermodell des aktuellen Clio, ist jetzt auch in einer Version mit bivalentem Flüssiggas-Antrieb bestellbar. Sein bester Konkurrent kommt aus eigenem Hause. Der Clio Campus 1,2 LPG eco2 leistet sowohl im Benzin- als auch im Gasbetrieb 58 PS, das maximale Drehmoment beträgt 91 bzw. 88 Newtonmeter bei jeweils 2.500 Umdrehungen. Auch beim Beschleunigungswert herrscht mit 16,2 bzw. 16,4 Sekunden annähernd Gleichstand. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt in beiden Betriebsarten 158 km/h.

Im Verbrauch dagegen ergeben sich die gewollten Unterschiede. Zwar kommt der Clio bei Nutzung des konventionellen Benzinantriebs mit 6,0 Liter über die Normrunde, während es im Gas-Betrieb 7,3 sind. Bezogen auf die Kraftstoffkosten (wegen der steuerlichen Begünstigung von LPG) und den CO2-Ausstoß (143 zu 119 Gramm pro Kilometer) ist der Gasbetrieb jedoch im Vorteil. Der Motor erfüllt nur die EU4-Abgasnorm.

Der kompakte Gastank mit 35 Litern Volumen ist unter der Ladefläche eingebaut; der Kofferraum bleibt vollständig erhalten. Gestartet wird stets im Benzinbetrieb. Sobald die optimalen Betriebsparameter erreicht sind, schaltet das System automatisch in den Flüssiggasmodus um. Über einen Schalter in der Armaturentafel kann die Antriebsart jederzeit gewechselt werden.

Renault bietet den Clio Campus 1.2 LPG als Drei- und Fünftürer ausschließlich in der Basis-Ausstattung "Authentique" an. Die Preise beginnen bei 11.200 bzw. 12.000 Euro. Mit rund 2.200 Euro Aufpreis zum Benziner empfiehlt sich das LPG-Modell finanziell gesehen vor allem für Vielfahrer. Die Ausstattung ist allerdings spärlich. So sind nicht nur Kopfairbags und ESP weder serienmäßig noch als Extra zu haben, sondern auch elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel, Außentemperaturanzeige oder eine Uhr nicht verfügbar. Radio und Klimaanlage kosten zusammen 1.250 Euro.

Wer den günstigen Einstandspreis als wichtiger erachtet, bekommt im Hause Renault noch ein interessanteres Angebot: Der größere, sogar etwas besser ausgestattete Dacia Sandero 1,4 LPG "Lauréate" mit 72 PS kostet - fünftürig - ab 10.990 Euro, und auch das Klang- und Klima-Paket ist hier noch einmal 400 Euro günstiger.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.