Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 17. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Shenhua Europe GmbH mit Sitz in Ginsheim seit April aktiv

Brilliance-Gruppe eröffnet neue Europazentrale

<?php echo $headline; ?>
Shenhua
Niering
Nachdem die bisherigen Europa-Aktivitäten eines privaten Importeurs rund um den chinesischen Automobilhersteller Brilliance Ende letzten Jahres durch dessen Insolvenz beendet wurden, hat sich der Hersteller entschlossen, eine eigene Europa-Zentrale zu gründen. Unter der Firmierung "Shenhua Europe GmbH" wurden im April 2010 die Räumlichkeiten im hessischen Ginsheim bei Frankfurt/Main bezogen, teilte das Unternehmen am Dienstag (11. Mai) mit.

Im ersten Schritt habe man die Aftersales-Aktivitäten für die bisher in Europa verkauften Brilliance-Fahrzeuge wieder aufgenommen, hieß es. So würden Ersatzteile geliefert, Garantien abgewickelt und Kunden sowie Händler in allen servicetechnischen Fragen betreut.

Das gesamte operative Geschäft der Shenhua Europe GmbH wird von Eberhard Niering als Geschäftsführer geleitet, der bereits zuvor als Vice President für den Brilliance-Generalimporteur HSO Motors Europe in Luxemburg und als Geschäftsführer für deren Aftersales-Tochter CADS in Bremerhaven tätig war. Zuvor war Niering in leitenden Positionen bei Mitsubishi Deutschland und Seat Deutschland tätig. Er gehörte im Januar 1991 zu den Gründungsmitgliedern der Hyundai Motor Deutschland GmbH. Als weiterer Geschäftsführer bei Shenhua wurde Herr Yu Liu eingesetzt, der von China aus die Koordination zwischen Europazentrale und den Gesellschaftern übernimmt.

Brilliance wolle sich in Europa langfristig etablieren, heißt es in der Mitteilung. Mit der Gründung der Zentrale habe man eine wichtige Grundlage dafür geschaffen.
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.