Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 2. März 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
ADAC: Preisniveau 2010 sonntags niedriger als montags

Auswertung: Sonntag günstigster Tag zum Tanken

Auswertung: Sonntag günstigster Tag zum Tanken
Wer sonntags tankt, ADAC
hat gut mehr Lachen
Zu Wochenbeginn tankt man oft günstiger als vor dem Wochenende, das dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Doch die Schlangen am Montag dürften wieder etwas weniger werden: Eine aktuelle ADAC-Untersuchung zeigt, dass Sprit 2010 an Sonntagen besonders günstig war. Nach wie vor gilt: Freitags wird Kasse gemacht. Superbenzin kostete der Auswertung zufolge im Jahresmittel an Sonntagen 1,387 Euro je Liter, an Freitagen dagegen 1,421 Euro. Anders gesprochen: Wer sonntags statt freitags tankt, spart bei 60 Liter Volumen rund zwei Euro, hochgerechnet auf 20.000 Kilometer Fahrleistung und acht Liter Verbrauch 55 Euro im Jahr. Mit 3,7 Cent noch deutlicher fällt der Preisunterschied bei Diesel aus. So mussten die Autofahrer hier an Freitagen 1,231 Euro bezahlen, am letzten Tag der Woche hingegen nur 1,194 Euro.

Der ADAC hat die durchschnittlichen Tageskraftstoffpreise des gesamten Jahres 2010 ausgewertet. Demnach war der Montag im vergangenen Jahr der zweitgünstigste Tag zum Tanken. Noch 2008 und 2009 war der Montag der billigste Tag. Insgesamt entwickelten sich die Preise im Wochenverlauf nach einem regelmäßigen Muster. Sie steigen von Montag bis Mittwoch deutlich an und fallen meist von Freitag auf Sonntag ab.

Insgesamt hat sich das Sparpotenzial zwischen dem günstigsten und dem teuersten Wochentag im Vergleich zu den Vorjahren nochmals vergrößert. So betrug die Preisdifferenz 2007 für beide Sorten noch zwei Cent. Im Jahr 2008 vergrößerte sie sich auf 3,2 Cent (Benzin) beziehungsweise 3,1 Cent (Diesel), 2009 auf 3,5 Cent und im vergangenen Jahr bei Diesel bereits auf 3,7 Cent.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.