Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 22. Januar 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Autobauer vereint europäische Landesgesellschaften wieder

Honda firmiert erneut um

Honda Deutschland firmiert um. Es ist nicht das erste Mal, dass der Autobauer seine Geschätsaktivitäten neu ordnet. Was vor nicht einmal drei Jahren ausgegliedert wurde, wird nun ähnlich wieder zusammengefasst. Die europäischen Honda-Landesgesellschaften arbeiten ab sofort unter dem Dach der Honda Motor Europe. Die grenzübergreifende Verschmelzung zu einer juristischen Einheit tritt heute in Kraft. Aus der Honda Deutschland GmbH wird damit "Honda Deutschland, Niederlassung der Honda Motor Europe Ltd.". Bis auf die neue Firmierung ändere sich für Partner und Kunden nichts, erklärte Honda.

Die Maßnahme ziele darauf ab, Geschäftsprozesse innerhalb Europas zugleich zu vereinfachen und zu stärken, heißt es. "Unsere Vertriebsorganisationen sind damit in der Lage, sich voll und ganz auf unsere Händler und Kunden zu konzentrieren, statt sich mit administrativen Aufgaben zu befassen", sagte Ken Keir, Executive Vice President von Honda Motor Europe.

Honda hatte bereits zum April 2010 das Vertriebsgebiet der damaligen Honda Motor Europe (North) GmbH mit den Ländern Deutschland, Belgien, Luxemburg, Niederlande und Österreich neu geordnet und die jeweligen Vertriebsfunktionen auf Landesgesellschaften ausgelagert. In Deutschland hatte die Honda Motor Europe (North) GmbH seinerzeit die Vertriebsfunktion und damit sämtliche Rechte und Pflichten für das betreffende Vertragsgebiet an die Honda Deutschland GmbH übergeben, die nun wieder aufgelöst wurde.

Der für 2012 angekündigte Umzug von Offenbach nach Frankfurt/Main ist noch nicht vollzogen.
Leserbrief Autokiste folgen date  01.02.2013  —  # 10463
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.