Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 16. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Gesenkte Preise bei Zoe und Twizy für Wenigfahrer

Renault: Neue Mietangebote für Elektroauto-Akkus

<?php echo $headline; ?>
Renault
Gesenkte Batteriemieten für
Wenigfahrer: Renault Twizy (Bild) und Zoe
Renault schafft zusätzliche Anreize für die Elektromodelle Twizy und Zoe. Die neuen Angebote mit geringeren monatlichen Akku-Mieten richten sich speziell an Wenigfahrer. Mit neuen Einstiegsangeboten wird das Fahren der Renault-Elektromodelle Zoe und Twizy günstiger. Kunden können die Batterie für den unkonventionellen Twizy jetzt schon ab 30 Euro und für den Kleinwagen Zoe bereits ab 49 Euro im Monat mieten. Der Grundpreis für die Fahrzeuge bleibt dabei unverändert. Bislang begannen die Preise bei 50 bzw. 79 Euro.

Die neuen Preise sind gekoppelt an geringere Kilometerleistungen. Beim Twizy sind 2.500 Kilometer pro Jahr, beim Zoe 1.250 pro Quartal inklusive. Wie bei den weiterhin gültigen Standardangeboten orientiert sich der Pauschalpreis für die Batteriemiete an der Laufzeit.

Das Z.E. ACCESS genannte Einstiegspaket des Zoe beinhaltet etwa eine monatliche Batteriemiete von 49 Euro bei einer Laufzeit ab 36 Monaten. Bei 24 Monaten Laufzeit kostet die Batteriemiete 59 Euro, bei zwölf Monaten 69 Euro. Zusatzkilometer berechnet Renault mit jeweils 20 Cent, so dass das neue Angebot faktisch bis zu einer Jahresfahrleistung von 6.800 km günstiger ist als der Standardtarif. Beim Twizy steigen die Preise bei einer Laufzeit von 24 Monaten auf 35 Euro, bei 12 Monaten auf 40 Euro. Für 40 Euro offeriert Renault alternativ auch 5.000 Kilometer Fahrleistung bei 26 Monaten Laufzeit (45 Euro / 24 Monate und 50 Euro / zwölf Monate).

Die Twizy-Angebote gelten für Neu- und Gebrauchtwagenkunden bis 30. September 2014, die für den Zoe zeitlich unbefristet exklusiv für Neuwagenkunden. Neben der Garantie einer voll funktionstüchtigen Batterie während der gesamten Mietlaufzeit sind mit dem Mietpreis auch diverse Dienstleistungen abgegolten, u.a. Hilfe im Falle eines leeren Akkus.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.