Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Donnerstag, 25. April 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Durchschnittlich 0,9 Prozent Aufschlag ab Ende Mai

VW erhöht die Preise

Volkswagen hebt zum 31. Mai 2007 die Preise an. Wie der Autobauer am Wochenende mitteilte, beträgt der Aufschlag 0,9 Prozent im Mittel und gilt für die meisten Baureihen und alle Sonderausstattungen. Der neue Golf Variant und der überarbeitete Phaeton, die ab Juni auf den Markt kommen, sind von diesem Schritt ausgenommen. Beim ebenfalls neuen Passat BlueMotion steigen nur die Preise für die Extras.

Die neuen Grundpreise liegen noch nicht vor. Zuletzt hatte VW vor genau einem Jahr an der Preisschraube gedreht, seinerzeit um durchschnittlich ebenfalls nur 0,9 Prozent.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.