Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Dienstag, 16. August 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Überarbeitetes Logo mit Claim vereinen sich mit neuer Schrift

Audi: Facelift fürs Logo

Audi: Facelift fürs Logo
Bild anklicken für Großansicht Facelift für die CI:
Audi überarbeitet das Logo
Audi
Facelift fürs Logo: Audi stellt zur IAA ein leicht überarbeitetes Logo vor. Wesentliche Unterschiede sind die Aufnahme des Slogans "Vorsprung durch Technik" in das Logo – und die Abkehr von der typischen Audi-Schrift. Wer bei der 100-Jahr-Feier von Audi im Juli genau hingeschaut hat, kennt es bereits: Während der Jubiläumstage hatten die Ingolstädter stellenweise bereits das neue Logo anbringen lassen.

Die vier Ringe als optischer Mittelpunkt des Logos präsentieren sich künftig durch eine überarbeitete Oberfläche und ein neues Profil etwas moderner als bisher. Neu sind insbesondere die betonten Schatten im unteren Bereich und die nicht mehr symmetrischen Kreuzungspunkte der einzelnen Ringe. Zudem wird im neuen Logo nun erstmals der Marken-Claim ("Vorsprung durch Technik") mit dem Markenzeichen in verschiedenen Varianten kombiniert.

Teil des weiterentwickelten Corporate Design ist auch die neue Audi-Schrift "Audi Type". Sie ist bereits seit Anfang des Jahres im Einsatz und das Ergebnis eines internationalen Typografiewettbewerbs. Ziel war es laut Audi, den eigenständigen Charakter der hauseigenen Schrift zu stärken - "klar, reduziert und technisch". Der langjährige Audi-Schriftzug mit den beiden runden Mittelbuchstaben und dem A mit verlängertem rechten Fuß ist nun Geschichte, ebenso die zentrierte Anordnung des Wortes Audi unter den Ringen.

Der Farbcode wurde ebenfalls weiterentwickelt. Die Farbe Aluminiumsilber stehe dabei "für technische Innovationskraft und Leichtbau", erläutert der Autobauer, der diese Attribute als seine Kernkompetenzen verstanden wissen will.

Ab September wird das neue Logo in allen Kommunikationsmitteln eingesetzt: Ob klassische Werbung, Publikationen, Pressemappen, Sponsoring oder auf der Audi-Website - überall wird jetzt umgebaut werden müssen. Das neue Audi-Logo krönt natürlich auch den 6.000 Quadratmeter großen Auftritt des Herstellers auf der IAA. Angaben zu den Kosten machte Audi nicht.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  01.09.2009  —  # 8238
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.