Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 17. Juni 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Vier neue EU5-Modelle / Sechsganggetriebe für Topversionen

Peugeot optimiert 207-Modelle

<?php echo $headline; ?>
Kleines Technik-Update: Peugeot
Peugeot 207
Peugeot kann nicht nur merkwürdige Sondermodelle wie jüngst den 206+ "Street Racing" auflegen, sondern auch bestehende Modelle sinnvoll verbessern. So erfüllt der Bestseller 207 jetzt fast durchgehend die EU5-Norm und erhält in manchen Varianten mehr Kraft und/oder ein besseres Getriebe. Insgesamt vier Motoren mit EU5-Einstufung ersetzen jetzt ihre Euro4-Vorgänger, in drei Fällen ist dies zudem mit einer leichten Kraftkur verbunden.

Bei den Benzinern erfüllt nun auch der 1,4-Liter-Motor mit 95 PS (für Limousine und SW) den ab 2011 geltenden Abgasstandard, gleiches gilt für das turboaufgeladene 1,6-Liter-Aggregat (Limousine und CC) mit jetzt 156 statt 150 PS. Diese Version verfügt fortan über ein manuelles Sechsganggetriebe anstelle der bisherigen Fünfgang-Ausführung. Während sich die Fahrleistungen minimal verbessern (Limousine: Standardsprint 8,1 Sekunden, Höchstgeschwindigkeit 216 km/h), steigt der Verbrauch ebenfalls unwesentlich um ein Zehntel auf 7,1 Liter. Im Gegenzug sinkt der Verbrauchswert beim schon länger EU5-konformen 120-PS-Motor von 7,0 auf 6,8 Liter.

Bei den 1,6-Liter-Dieselmotoren steigt die Leistung um zwei auf 92 PS bzw. um drei auf 112 PS, beide Varianten sind nun ebenfalls nach EU5 eingestuft. Die stärkere Version fährt ab sofort ebenfalls mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe vor, die schwächere verbraucht 4,2 statt 4,5 Liter im Norm-Mittel.

Der Peugeot 207 ist als Dreitürer ab 12.100 Euro und als Kombi SW ab 13.450 Euro (beide mit 73 PS) zu haben, wobei hier jeweils 500 Euro für Kopfairbags und ESP zusätzlich anfallen. Das Coupé-Cabriolet mit 120 PS kostet ab 19.600 Euro. Die Sparvariante "99g" mit 3,8 Litern Verbrauch ist als einziges 207-Modell noch nicht auf EU5 umgestellt, mithin kein Kauftipp.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.