Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 25. Februar 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
»Sport Limited« für über 20.000 Euro mit veraltetem Antrieb

Seat: Ibiza-Dreitürer kommt als Sondermodell

<?php echo $headline; ?>
Auffälliges Sondermodell ab Seat
20.700 Euro: Seat Ibiza SC "Sport Limited"
Der Seat Ibiza SC "Sport Limited" wird seinem Beinamen gerecht: Das jetzt vorgestellte Sondermodell ist betont sportlich positioniert und limitiert. Und teuer, trotz wenig dynamischen Antriebs. Seine Ausnahmestellung signalisiert das Sondermodell schon durch seine Lackierung: Sie heißt "Lumina Orange", ist auffallend und für Käufer alternativlos. Fahrzeugdach, Außenspiegelgehäuse und die 17-Zoll-Aluräder sind als Kontrast schwarz lackiert.

Den sportlichen Auftritt unterstreichen 215er-Reifen, ein tiefergelegtes Fahrwerk, ein Aerodynamikkit mit Front- und Heckschürze, Dachkantenspoiler und Schwellerleisten sowie der Kühlergrilleinsatz in Wabenoptik. Nachfolgenden Verkehrsteilnehmern zeigt der Ibiza "Sport Limited" einen mittig platzierten Doppelrohr-Sportauspuff.

Im Innenraum schlagen die Türverkleidungen, die Umrandungen der Lüftungsöffnungen, die Nähte von Lederlenkrad und Sportsitzen sowie der Lederschaltknauf in Orange die Brücke zur Außenlackierung. Den schwarzen Part übernehmen hier das Kombiinstrument und die in "Carbon Black" ausgeführten Lenkradspeichen; weitere Akzente setzt die Pedalerie im "Aluminium-Look". Zur Ausstattung gehören u.a. Bluetooth- und USB-Schnittstelle, Coming-home-Funktion, Regensensor und Parksensoren hinten. Auf welcher Ausstattungslinie die Edition basiert, lässt Seat offen.

Für Vortrieb sorgt der 1,6-Liter-Benziner mit 105 PS - ein absolut ausgereiftes, aber auch veraltetes Triebwerk, das in der Serie neuerdings gar nicht mehr angeboten wird. 300 dieser Motoren sind offenbar noch auf Lager, jedenfalls ist das die limitierte Stückzahl des Sondermodells.

Die Preise für den "Sport Limited" beginnen bei 20.690 Euro - trotz der Extra-Zutaten eine selbstbewusste Ansage, gibt es doch etwa den gleichstarken Ibiza SC 1,2 TSI "Sport" inklusive 7-Gang-DSG bereits ab 17.840 Euro. Eine andere Alternative wäre der Ibiza SC FR 1,4 TSI DSG mit 150 PS für nur 650 Euro mehr.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.