Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Samstag, 22. Januar 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Auch auf den Straßen geht es hoch her

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 08.-10.02.2013

Die Karnevals- und Faschingszeit wird bei Kurzurlaubern immer beliebter. Die einen zieht es zum Feiern ins Rheinland, die anderen zum Wintersport in die Alpen oder Mittelgebirge. Vor allem Letztere brauchen Geduld. Die Ferien in etlichen Bundesländern sorgen für äußerst lebhaftes Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen und den Zufahrtsstraßen in die Wintersportgebiete. Der ADAC rechnet mit Staus vor allem auf folgenden Strecken:
  • A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg - Passau
  • A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
  • A 7 Würzburg - Ulm - Füssen
  • A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
  • A 9 Berlin - Nürnberg - München
  • A 72 Chemnitz - Hof
  • A 93 Inntaldreieck - Kufstein
  • A 95 / B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
  • A 99 Autobahnring München
Die Karawane der Wintersportler zieht auch durch das benachbarte Ausland. Besonders lebhaft wird es in Österreich. Dort sind einerseits ebenfalls Winterferien, andererseits findet in Schladming noch bis zum 17. Februar die alpine Ski-Weltmeisterschaft statt, zu der bis zu 30.000 Zuschauer täglich erwartet werden.
Leserbrief Autokiste folgen date  04.02.2013  —  # 10465
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.