Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Sonntag, 29. Mai 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Fünftürer kommt Ende 2006 mit vier Motoren / Kombi und Dreitürer folgen

KIA: Erste Bilder des neuen Kompakten

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Ab Dezember:
Neuer Kompakter von KIA
KIA
Ein neues Auto kann KIA auf der British Motor Show in London nicht präsentieren. Stattdessen hat der koreanische Autobauer immerhin zwei Fotos des neuen Kompaktmodells veröffentlicht. Premiere des vorläufig "ED" genannten Modells ist im Herbst, Marktstart im Dezember.
Das Kürzel ED steht für "European Design", wobei an dem Auto nicht nur Design und Konzept europäisch geprägt sind: Der Fünftürer wird im neuen KIA-Werk im slowakischen Zilina produziert, und ausschließlich in Europa verkauft.

Das Modell ist mit 4,20 Meter exakt so lang wie ein VW Golf, soll aber dank eines großen Radstands von 2,65 Metern (2,58) viel Platz im Innenraum bieten. Als Antrieb sind drei Benziner mit 1,4, 1,6 und 2,0 Litern Hubraum sowie ein 1,6-Liter-Diesel vorgesehen. Im September 2007 sollen ein Kombi und kurz darauf ein sportlich angehauchter Dreitürer folgen.

Erstmals in natura zu sehen ist der "ED" dann unter dem endgültigen Namen auf dem Pariser Autosalon Ende September, die Händlerpremiere ist auf Dezember terminiert.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  19.07.2006  —  # 5495
text  Hanno S. Ritter
Verwandte Themen bei Autokiste
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
KIA
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.