Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Sonntag, 29. Mai 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Voraussichtlicher Start des neuen Marken-Claims im Frühjahr 2010

Mercedes will neuen Slogan einführen

Opel und Renault haben einen neuen Slogan, und auch die Claims von VW und Ford sind noch nicht allzu lange in Gebrauch. Im kommenden Jahr will auch Mercedes nach rund fünfjähriger Abstinenz wieder ein Motto für seine Modelle einführen. "Der Slogan soll in zwei bis drei Monaten stehen und dann eingeführt werden", bestätigte ein Manager des Stuttgarter Autoherstellers entsprechende Informationen der Branchenzeitung Automobilwoche. Neben der Signalwirkung nach außen solle der Slogan auch den eigenen Mitarbeitern mehr Identifikation mit dem Unternehmen geben. "Wir brauchen ein einfaches Motto, das für alle die Richtung vorgibt", erklärte eine weitere mit dem Vorgang vertraute Person gegenüber dem Blatt.

Zuletzt verwendete Mercedes-Benz den Claim "Die Zukunft des Automobils", der vielleicht in heutigen Zeiten des beginnenden Umbruchs hin zu alternativen Antriebskonzepten noch besser passen würde. Zuvor war Mercedes-Benz lange Zeit mit dem hervorragenden Spruch "Ihr guter Stern auf allen Straßen" erfolgreich, der bereits Mitte der 1950er-Jahre erstmals verwendet wurde.

Der neue Marken-Claim soll dem Bericht zufolge transportieren, was Kunden traditionell erwarten. Green Technology oder Verbrauchseffizienz stünden nach Insiderangaben dabei nicht im Mittelpunkt. Wichtig sei, dass das neue Motto sowohl auf deutsch und englisch funktioniere. Mercedes hält es auch für möglich, einen deutschsprachigen Claim im Ausland einzusetzen, wie dies etwa Audi in einigen Ländern macht. Die Lkw-Sparte von Daimler verwendet seit September 2008 den Claim "Trucks you can trust". Zehn Jahre zuvor hieß es noch "In Betreuung so gut wie in Technik". Seit Anfang 2008 nutzt Mercedes auch ein Sound-Logo in der Werbung.

Die bekanntesten Slogans der Automobilbranche in Deutschland sind "Vorsprung durch Technik" von Audi und "Freude am Fahren" von BMW, die beide seit langer Zeit verwendet werden. Neue Wege ging Volkswagen vor rund zwei Jahren, als der schlichte und selbstbewusste Slogan "Das Auto" auf dem Markt eingeführt wurde. Es ersetzte "Aus Liebe zum Automobil". Opel wirbt neuerdings mit der sprachlich zweifelhaften Aussage "Wir leben Autos" (zuvor "Entdecke Opel"), Ford ersetzte Mitte 2006 "Besser ankommen" durch "Feel the difference".
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  17.11.2009  —  # 8393
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.