Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Sonntag, 14. April 2024
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
2,0 TSI jetzt lieferbar / DSG für 1,4 TSI und Top-Diesel

Seat vervollständigt Alhambra-Angebot

<?php echo $headline; ?>
Seat vervollständigt Seat
das Alhambra-Angebot
Nach der Markteinführung des neuen Alhambra Anfang Oktober erweitert Seat jetzt das Angebot um eine neue Top-Motorisierung und zusätzliche Motor-Getriebe-Varianten, wie man sie allesamt vom VW Sharan kennt. An der Spitze der Alhambra-Reihe steht nun der 2,0 TSI mit 200 PS und serienmäßigem 6-Stufen-DSG. Damit spurtet der Van in 8,3 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht maximal 221 km/h. Der Verbrauch liegt bei 8,4 Litern im Norm-Mittel - Normalbenzin, wie Seat merkwürdigerweise hinzufügt. Damit ist der Alhambra bei gleichen Fahrleistungen nominell einen Zehntelliter sparsamer als das VW-Pendant.

Ebenfalls neu bei Seat ist die Kombination des Direktschaltgetriebes sowohl mit dem 1,4-Liter-TSI (150 PS) als auch dem 2,0-Liter-Diesel mit 170 PS. Genaue Daten hierzu hat der Hersteller noch nicht veröffentlicht, sie liegen aber naturgemäß ebenfalls exakt oder nahezu exakt auf dem Niveau derer des Sharan.

Der 2,0 TSI ist in der höchsten Ausstattungslinie "Style" ab 34.150 Euro zu haben, die neuen DSG-Versionen kosten - als "Reference" - mit 29.500 bzw. 32.950 Euro jeweils 2.000 Euro mehr als die handgeschalteten Pendants. Die nicht ausstattungsbereinigte Differenz zu den entsprechenden Sharan-Modellen liegt bei 850, 1.425 bzw. 1.550 Euro.
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.