Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 7. Dezember 2021,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Sponsoring der ARD-Sendung neben Krombacher

Renault wirbt in der Sportschau

9559"
Renault wird Renault/ARD
Sponsor der ARD-Tagesschau
Renault macht auf sportlich: Mit Beginn der neuen Fußball-Bundesliga-Saison 2011/2012 wird Deutschlands Autoimporteur Nummer 1 als Sponsor der ARD-Tagesschau auftreten. Auch Dacia ist in das Marketingkonzept eingebunden. Der Startschuss für das Sponsoring fällt am 23. Juli 2011 mit der ersten Ausstrahlung der Sportschau nach der Sommerpause. Renault wird jeweils in Sponsoringhinweisen zu Beginn, zur Werbepause und zum Abschluss der Sendung auftreten, neben der weiterhin vertretenen Brauerei Krombacher.

Die Sportschau sei das "Nonplusultra", ein absolutes Leuchtturmformat, wenn es um Sport im Fernsehen gehe, kommentiert Achim Schaible, Vorstandschef von Renault Deutschland, das Engagement. "Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Marke in einem so hochaffinen Umfeld präsentieren können."

Das Kreativ-Konzept stammt von der Agentur Publicis Frankfurt, OMD Düsseldorf begleitet das Sponsoring für Renault mit umfangreichen Forschungsmodulen, mit denen u.a. der Imagegewinn für die Marke beurteilt werden soll. In den vier von Bubbles Film auf dem Lausitzring gedrehten Sponsoringhinweisen tauschen die Fahrzeuge Wimpel, kicken Bälle oder rauschen ins Tor und sollen so zeigen, wie dynamisch und sportlich Renault-Fahrzeuge sein können.

Auch die Renault-Tochter Dacia ist in das Konzept eingebunden: Die rumänische Billigmarke tritt in der neuen Saison als offizieller Gewinnspielpartner des "Tor des Monats" in der Sportschau auf. Dafür stellt Dacia jeden Monat ein Pkw-Modell zur Verfügung, das die Zuschauer bei der Abstimmung um das schönste Tor gewinnen können. Das Fahrzeug wird den Fußball-Fans in 25-sekündigen Trailern im Rahmen der Voting-Ankündigungen präsentiert.

Wie teuer Renault das neue TV-Sponsoring kommt, ist nicht bekannt.
Leserbrief Autokiste folgen date  14.07.2011  —  # 9559
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.