Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Samstag, 28. Mai 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
V60 mit 285 PS und 640 Nm bei 1,8 Liter Normverbrauch

Volvo startet Fertigung des Plug-in-Diesel-Hybrid

Volvo
Produktionsstart für den Volvo
Volvo V60 Plug-in-Diesel-Hybrid
Der weltweit erste Diesel-Hybrid mit Plug-in-Technik läuft jetzt vom Band. Volvo hat die Fertigung des entsprechenden V60 in Schweden aufgenommen. Die Montage des V60 mit dem unspektakulären Beinamen Plug-in-Hybrid erfolgt im Volvo-Stammwerk in Göteborg Torslanda auf der gleichen Linie wie die konventionell angetriebenen Modelle. Dies ermöglicht eine hohe Flexibilität in Sachen Stückzahlen und bedeutet für die Käufer den Zugriff auf alle Ausstattungsoptionen.

Zunächst werden 1.000 Exemplare der bereits ausverkauften "Pure Limited Edition" gebaut. Mit Beginn des Modelljahres 2014, dessen Produktionsstart für das Frühjahr 2013 vorgesehen ist, will Volvo die Stückzahlen dann auf 4.000 bis 6.000 Einheiten pro Jahr erhöhen.

Herzstück des Plug-in-Hybriden sind der 51 kW (70 PS) starke Elektromotor und die extern aufladbare Lithiumbatterie, deren Kapazität von 11,2 kWh eine rein elektrische Reichweite bis zu 50 Kilometer ermöglichen soll. Im übrigen arbeitet unter der Haube der als D5 bekannte Fünfzylinder-Diesel mit 215 PS. Zusammen kommen sie auf ein maximales Drehmoment von 640 Newtonmetern. Der Kraftstoffverbrauch beträgt nach der Norm 1,8 Liter im Durchschnitt, ist wegen der kompliziert einberechneten E-Reichweite aber nur sehr bedingt aussagekräftig.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  21.11.2012  —  # 10374
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.