Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Freitag, 1. Juli 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 1 Minute
Kompaktvan kommt künftig als Siebensitzer / Premiere Ende Mai

KIA: Erste Bilder des neuen Carens

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Neuauflage:
KIA Carens
KIA
Auf dem Autosalon in Madrid Ende Mai wird KIA die zweite Van-Neuheit dieses Jahres zeigen – den von Grund auf neu entwickelten Carens. Erste Bilder gibt es schon jetzt.
Der in Länge, Breite und Höhe gewachsene Kompakt-Van ist künftig als Siebensitzer ausgelegt; die dritte Sitzreihe lässt sich bei Nichtbedarf vollständig im Fahrzeugboden versenken.

Das Design ist deutlich moderner und europäischer ausgefallen als bisher. Die Neuauflage wirkt dabei gegenüber dem bisherigen Layout sowohl kompakter als auch bulliger, auffällig ist insbesondere die Heckpartie mit einem horizontalen "Knick", das neue Dreiecksfenster vorne, die Umstellung auf vernünftige Bügeltürgriffe und eine hinten mittig positionierte Dachantenne und die stehenden Außenspiegel.

Weitere Details hält KIA bis zur Messevorstellung unter Verschluss.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  12.04.2006  —  # 5229
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
KIA
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.