Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Dienstag, 16. August 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
EcoBoost-Topversionen jetzt auch mit manuellem Getriebe

Ford Mondeo schnell wie nie

9689"
Knackt rstmal die Ford
250-km/h-Marke: Ford Mondeo
Ford bietet die Top-Motorisierung im Mondeo ab Oktober auch mit einem manuellen Schaltgetriebe an. Damit ist die Kölner Mittelklasse so schnell wie nie zuvor. Für Vortrieb sorgt der bereits bisher lieferbare Zweiliter-Motor mit Benzindirekteinspritzung und Turboaufladung ("EcoBoost"), der in zwei Versionen mit 203 PS und 240 PS erhältlich ist.

In Kombination mit dem manuellen Sechsganggetriebe erreicht die stärkere Ausführung eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und einen Beschleunigungswert von 7,3 Sekunden - und ist damit der schnellste Serien-Mondeo aller Zeiten. Die Werte gelten für das Fließheck-Modell, der Kombi alias Turnier schafft 7,5 Sekunden und 245 km/h. Damit ist die manuell geschaltete Variante in der Endgeschwindigkeit vier km/h und in der Beschleunigung 0,2 bzw. 0,3 Sekunden schneller als jene mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe "PowerShift".

Der Mondeo mit 203 PS kommt handgeschaltet auf 238/233 km/h (Fließheck/Kombi) und auf 7,6/7,9 Sekunden. Der Normverbrauch liegt mit manuellem Getriebe leistungsunabhängig bei 7,6 Litern, ein Zehntel weniger als mit PowerShift. Größer ist die Differenz in Sachen Preis: Wer selbst schaltet, spart 2.000 Euro. Die Preise beginnen bei 29.850 Euro. Der stärkere Motor kostet 2.250 Euro Aufpreis, der Kombi weitere 1.000.

Das manuelle Getriebe steht zeitgleich auch für die entsprechenden Varianten des Ford S-MAX zur Verfügung.
Korrektur/14:30 Uhr: In der ursprünglichen Version dieser Meldung hieß es, die neue Modellvariante knacke erstmals die 250-km/h-Marke. Dies war unzutreffend, weil dies schon der frühere Mondeo ST 220 V6 schaffte; er war aber in punkto Beschleunigung träger, weswegen die jetzt angekündigte Version insgesamt der schnellste Mondeo aller Zeiten ist. Wir bitten, die Ungenauigkeit zu entschuldigen, und danken den beiden Lesern für den Hinweis über unsere Facebook-Seite.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  29.09.2011  —  # 9689
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.