Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Freitag, 1. Juli 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Erste Appetithäppchen vor der Premiere Ende Januar in Berlin

Mercedes CLC: Frischer Wind für das Sportcoupé

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Premiere Ende
Januar: Mercedes CLC
Daimler
Wenn Mercedes Ende des Monats wieder zu "Fashion Week" nach Berlin ruft, werden sich die Blicke nicht nur auf Marken-Botschafterin Eva Padberg und andere Models richten, sondern auch auf ein neues Auto: Das "Sportcoupé" der C-Klasse steht vor dem Start – als CLC. Erste Appetitmacher. Ob nicht ganz so auto-affine Kunden in der Mercedes-Modellhierarchie noch zwischen C, CLK, CLC, CLS und CL unterscheiden können, darf bezweifelt werden, ficht den Autobauer aber nicht an. Der Zweitürer wird CLC heißen - und das ist immerhin besser als das bisherige, eher peinliche "Sportcoupé".

Der Youngster unter den Coupés ist dabei eine Mischung aus neuem Modell und Facelift: Unter dem Blech steckt weitgehend die Vorgänger-Generation, während das Design stärker modifiziert wurde, als es eine reine Modellpflege hergegeben hätte. Über 1.100 Bauteile seien neu- oder weiterentwickelt worden, heißt es bei Mercedes, was freilich keine Info ist, mit der potentielle Kunden Greifbares anfangen können.

Anstatt die vollständigen Infos zu veröffentlichen, bescheidet Mercedes die interessierte Öffentlichkeit vorerst mit einem ersten Teaser-Bild alias "Key Visual", das die Padberg zusammen mit dem weithin verhüllten Auto zeigt. Es dient als Motiv für Anzeigen, Plakate und Veranstaltungsmaterialien, die auf das Ereignis in Berlin aufmerksam machen und zugleich die Spannung bis zur Premiere des CLC erhöhen sollen.

Zum Auto ist bereits bekannt, dass es eine direktere Lenkung bekommt und den aus den anderen Karosserieversionen bekannten Kompressor-Benziner mit 184 PS. Auch die 156-PS-Variante darf als gesetzt gelten. Im Interieur werden die neuen Infotainment-Systeme mit Farbdisplay und Festplatten-Navigation Einzug halten.

Bei dem Shooting - Fotografin ist Ellen von Unwerth - in einem Studio bei Barcelona stand ein schwarzer CLC mit Sport-Paket im Scheinwerferlicht. Dieses Paket umfasst 18-Zoll-Räder mit Breitreifen, Scheinwerfer mit schwarz gefärbten Innenrahmen, ein tiefergelegtes Sportfahrwerk und Chrom-Zierteile.

Die Mercedes-Benz Fashion Week Berlin 2008 findet vom 27. bis 31. Januar 2008 im ehemaligen Postbahnhof der Bundeshauptstadt statt. Modedesigner von internationalem Rang zeigen hier ihre neuesten Kollektionen.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  09.01.2008  —  # 6805
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.