Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Montag, 29. November 2021,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
»Effizientes« Audiosystem und weitere Extras zum Sonderpreis

Renault Bose Edition: Sondermodelle mit Preisvorteil

Renault startet mit der "Bose Edition" in den Frühling. Dahinter verbergen sich Sondermodelle für Mégane, Scénic, Grand Scénic, Koleos und Laguna Grandtour, die diverse Extras zum Sonderpreis bündeln – darunter das namensgebende Soundsystem, das auf ein in diesem Zusammenhang ungewohntes Adjektiv setzt. "Perfekten Hörgenuss" verspricht der Autobauer mit Blick auf die sogenannte Bose® Energy Efficient Series. Effizient sind, so die Botschaft, nicht nur die Autos, sondern auch deren Musikanlage, die den Angaben zufolge 30 Prozent weniger Platz und 50 Prozent weniger Energie als herkömmliche Systeme benötigt.

Zum Lieferumfang zählen neun Hochleistungslautsprecher, darunter vier Neodym-Hochtöner und drei Neodym-Tieftöner. Integriert sind eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie eine "Plug & Music"-Schnittstelle für externe Audioquellen.

Die Basis der Sonderserie bildet in allen Fällen die Ausstattungslinie "Dynamique". Zusätzlich spendiert Renault, soweit nicht sowieso serienmäßig, Klimaautomatik, schlüsselloses Zugangs- und Startsystem "Keycard Handsfree", elektrisch anklappbare Außenspiegel und nicht zuletzt das fest installierte Navigationssystem Carminat TomTom 2.0 Live mit 5,8-Zoll-Farbmonitor, wobei die Live-Services wie HD-Traffic, Google Local Search und Wettervorhersage drei Monate kostenlos getestet werden können.

Optische Merkmale der Bose-Sondermodelle sind 17-Zoll-Räder in Bicolor-Optik mit Diamanteffekt (Mégane, Scénic und Grand Scénic) oder dunklem Titan-Look (Koleos und Laguna Grandtour) sowie schwarz lackierte Außenspiegelgehäuse. Im Interieur sorgen Dekore in "Klavierlack-Optik", ein Leder-Sportlenkrad mit weißen Absteppungen sowie Sitze mit Stoff-Leder-Polsterung und Sitzheizung vorn für Individualität. Teilweise sind auch Aluminium-Einstiegsleisten, farbige Sicherheitsgurte, spezielle Fußmatten, Parksensoren und Chromzierleisten serienmäßig.

Der Mégane "Bose Edition" ist als Fünftürer mit dem 130-PS-Benziner sowie den Dieseln mit 106 PS, 110 PS (Doppelkupplungsgetriebe) und 130 PS erhältlich und bietet nach Werksangaben einen Preisvorteil von 1.570 Euro. Für Mégane Grandtour und Mégane Coupé stehen mit Ausnahme der 106-PS-Version die gleichen Motorisierungen zur Wahl, das Sparpotential beziffert Renault auf jeweils 1.470 Euro.

Scénic und Grand Scénic Bose Edition, erhältlich mit zwei Benzinern (130 und 140 PS CVT) und vier Dieseln (110 PS, 130 PS, 150 PS Automatik, 160 PS), sind um jeweils 1.070 Euro rabattiert. Für Koleos und Laguna Grandtour schließlich steht nur der 150-PS-Diesel zur Wahl (Koleos mit 4x4-Antrieb), der Nachlass liegt bei 1.080 Euro bzw. 1.410 Euro.
Leserbrief Autokiste folgen date  28.02.2011  —  # 9315
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.