Nein zum Krieg in der Ukraine und überall  
Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
  Nein zum Krieg in der Ukraine und überall auf der Welt  
Freitag, 12. August 2022,
Schrift: kleiner | größer
Lesezeit: ~ 2 Minuten
Goldener Kleinstwagen für Olga Kurylenko in »Ein Quantum Trost«

Ford Ka wird Auto für Bond-Girl

Siehe Bildunterschrift
Bild anklicken für Großansicht Am Bond-Set:
Der neue Ford Ka
Ford
Großer Auftritt für den Kleinsten: Ford hat sich erneut als Autolieferant für James Bond verdingt. Statt des Mondeo wie bei "Casino Royale" steht dieses Mal der neue Ka im Scheinwerferlicht, gefahren von "Bond-Girl" Camille. "Der neue Ford Ka ist das perfekte Fahrzeug für Camille - abenteuerliebend, individuell und durch und durch modern", so Stephen Odell, Chief Operating Officer von Ford Europa.

Der Ka, der erstmals auf dem Pariser Automobilsalon Anfang Oktober zu sehen sein wird, ist für den Bond-Film speziell aufbereitet worden: Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine Einzelanfertigung mit einer speziellen Metallic Gold-Lackierung und einer besonderen Innenausstattung. Er wurde von den Ford-Designern in Zusammenarbeit mit dem Production Designer und Oskar-Gewinner Dennis Gassner entworfen.

Der berühmteste Geheimagent der Welt - erneut in der Gestalt von Daniel Craig - ist in dem neuen Streifen namens "Ein Quantum Trost" ab 6. November in den Kinos zu sehen. An der Seite von Craigs agiert der französische Schauspieler Mathieu Amalric als Bonds Gegenspieler sowie die ukrainische Schauspielerin Olga Kurylenko in der weiblichen Hauptrolle. Gerüchten zufolge wird der Ka die filmische Handlung nicht überleben - im Gegensatz zu Bonds Auto, einem Aston Martin.
Zur Autonews-Übersicht Autokiste folgen date  20.08.2008  —  # 7365
text  Hanno S. Ritter
IM KONTEXT: DER BLICK INS WEB
Sie befinden sich im Archiv. Meldungen und enthaltene Links können veraltet sein. Bitte beachten Sie das obenstehende Veröffentlichungsdatum dieser Nachricht. Aktuelle Auto-News finden Sie hier.