Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 29. November 2022,

Kfz-Kennzeichen

Deutsche Kfz-Kennzeichen

Teil 8: H

A B C D E F G H I-J K L M N O P-Q R S T U-V W X-Z Mehr »
H Hannover NI
HA Hagen NW
HAB Bad Kissingen *) {Hammelburg} BY
HAL Halle ST
HAM Hamm NW
HAS Lkr. Haßberge [Haßfurt] BY
HB Freie Hansestadt Bremen und Bremerhaven HB
HBN Hildburghausen *) TH
HBS Lkr. Harz [Halberstadt] {Halberstadt} ST
HC Lkr. Mittelsachsen [Freiberg] {Hainichen} SN
HCH Freudenstadt *) und Zollernalbkreis [Balingen] {Hechingen} BW
HD Heidelberg und Rhein-Neckar-Kreis [Heidelberg] BW
HDH Lkr. Heidenheim [Heidenheim a.d. Brenz] BW
HDL Lkr. Börde [Haldensleben] {Haldensleben} ST
HE Helmstedt *) NI
HEB Landkreis Nürnberger Land [Lauf a.d.Pegnitz] {Hersbruck} BY
HEF Lkr. Hersfeld-Rotenburg [Bad Hersfeld] HE
HEI Lkr. Dithmarschen [Heide] SH
HEL Sonderkennzeichen  
HER Herne NW
HET Lkr. Mansfeld-Südharz [Sangershausen] {Hettstedt} ST
HF Herford *) NW
HG Hochtaunuskreis [Bad Homburg v. d. Höhe] HE
HGN Lkr. Ludwigslust-Parchim [Parchim] {ehem. Lkr. Hagenow} MV
HGW Hansestadt Greifswald (innerhalb des Lkr. VG) MV
HH Freie und Hansestadt Hamburg HH
HHM Burgenlandkreis [Naumburg (Saale)] {Hohenmölsen} ST
HI Hildesheim *) NI
HIG Lkr. Eichsfeld [Heilbad Heiligenstadt] {Heiligenstadt} TH
HK Heidekreis [Bad Fallingbostel] NI
HIP Landkreis Roth [Roth] {Hilpoltstein} BY
HL Hansestadt Lübeck SH
HM Lkr. Hameln-Pyrmont [Hameln] NI
HMÜ Göttingen *) ohne Stadt Göttingen {Altkreis Münden; Kürzel abgeleitet vom Stadt-Namen Hann. Münden} NI
HN Heilbronn *) BW
HO Hof *) BY
HOG Burgenlandkreis [Naumburg (Saale)] {Hofgeismar} HE
HOH Lkr. Haßberge [Haßfurt] {Hofheim i.UFr.} BY
HOL Holzminden *) NI
HOM Saarpfalz-Kreis [Homburg] ohne IGB SL
HOR Freudenstadt *) {Horb am Neckar} BW
HÖS Erlangen-Höchstadt [Erlangen] {Alt-Lkr. Höchstadt a.d.Aisch} BY
HOT Zwickau *) {Hohenstein-Ernstthal} ST
HP Lkr. Bergstraße [Heppenheim] HE
HR Schwalm-Eder-Kreis [Homberg (Efze)] HE
HRO Hansestadt Rostock (nur Stadt) MV
HS Heinsberg *) NW
HSK Hochsauerlandkreis [Meschede] NW
HST Hansestadt Stralsund MV
HU Main-Kinzig-Kreis [Gelnhausen] {Hanau} HE
HV Stendal *) {Havelberg} ST
HVL Lkr. Havelland [Rathenow] BB
HWI Hansestadt Wismar (nur Stadt innerhalb NWM) MV
HX Höxter *) NW
HY Bautzen *) {Hoyerswerda} SN
HZ Lkr. Harz [Halberstadt] ST
*) Bei mit Sternchen gekennzeichneten Einträgen gilt das Kennzeichen für die genannte Stadt und den gleichnamigen Landkreis. Zur Vereinfachung wird dabei nicht unterschieden, ob die Stadt als Kreisstadt sowieso zum Landkreis gehört oder organisatorisch daneben als kreisfreie Stadt besteht, die i.d.R. den Sitz des Kreises darstellt.

Bei reinen Landkreis-Einträgen nennt die Übersicht den Verwaltungssitz des Kreises in eckigen Klammern. In Spalte C (rechts) ist das jeweilige Bundesland angegeben. Wir verwenden die zweibuchstabigen, offiziellen Länder-Abkürzungen. Diese sind an sich selbsterklärend; eine grafische Übersicht finden Sie hier.

Seit November 2012 im Zuge der sog. Kennzeichenliberalisierung in der Fahrzeug-Zulassungsverordnung wieder neu vergebene Alt-Kfz-Kennzeichen sind grün gekennzeichnet.

Die in dieser Detailtiefe seltene Zusammenstellung erfolgt mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Rubriken-Startseite. Stand: Juli 2022.