Das unabhängige Portal rund um Automobil & Verkehr
Dienstag, 29. November 2022,

Kfz-Kennzeichen

Deutsche Kfz-Kennzeichen

Teil 17: S

A B C D E F G H I-J K L M N O P-Q R S T U-V W X-Z Mehr »
S Stuttgart BW
SAB Saarburg RP
SAD Schwandorf *) BY
SÄK Lkr. Waldshut [Waldshut-Tiengen] {Altkreis Säckingen} BW
SAL Sonderkennzeichen  
SAN Hof *) und Kronach *) und Kulmbach *) {Stadtsteinach} BY
SAW Altmarkkreis Salzwedel [Salzwedel] ST
SB Saarbrücken und Regionalverband Saarbrücken [Saarbrücken] ohne VK SL
SBG Lkr. Vorpommern-Greifswald [Greifswald] {Strasburg (Uckermark)} MV
SBK Salzlandkreis [Bernburg (Saale)] {Schönebeck (Elbe)} ST
SC Schwabach BY
SCZ Saale-Orla-Kreis [Schleiz] {Schleiz} TH
SDH Kyffhäuserkreis [Sondershausen] {Sondershausen} TH
SDL Stendal *) ST
SDT Lkr. Uckermark [Prenzlau] {Schwedt/Oder} BB
SE Lkr. Segeberg [Bad Segeberg] SH
SEE Lkr. Märkisch-Oderland [Seelow] {Altkreis Seelow} BB
SEB Lkr. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge [Pirna] {Sebnitz} SN
SEF Lkr. Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim [Neustadt a.d.Aisch] {Scheinfeld} BY
SEL Lkr. Wunsiedel i. Fichtelgebirge [Wunsiedel] {Selb} BY
SFB Lkr. Oberspreewald-Lausitz [Senftenberg] {Senftenberg} BB
SFT Salzlandkreis [Bernburg (Saale)] {Staßfurt} ST
SG Solingen NW
SGH Lkr. Mansfeld-Südharz [Sangershausen] {Sangerhausen} ST
SH Sonderkennzeichen  
SHA Schwäbisch Hall *) BW
SHG Lkr. Schaumburg [Stadthagen] NI
SHK Saale-Holzland-Kreis [Eisenberg] TH
SHL Suhl TH
SI Lkr. Siegen-Wittgenstein [Siegen] NW
SIG Sigmaringen *) BW
SIM Rhein-Hunsrück-Kreis [Simmern/Hunsrück] RP
SK Saalekreis [Merseburg] ST
SL Lkr. Schleswig-Flensburg [Schleswig] SH
SLE Düren *) {Schleiden} NW
SLF Lkr. Saalfeld-Rudolstadt [Saalfeld/Saale] TH
SLG Ravensburg *) und Sigmaringen *) {Bad Saulgau} BW
SLK Salzlandkreis [Bernburg (Saale)] ST
SLN Lkr. Altenburger Land [Altenburg] {Schmölln} TH
SLS Saarlouis *) SL
SLÜ Main-Kinzig-Kreis [Gelnhausen] {Schlüchtern} HE
SLZ Wartburgkreis [Bad Salzungen] {Bad Salzungen} TH
SM Lkr. Schmalkalden-Meiningen [Meiningen] TH
SMÜ Augsburg *) {Altkreis Schwabmünchen} BY
SN Schwerin MV
SO Soest *) NW
SOB Lkr. Neuburg-Schrobenhausen [Neuburg a.d.Donau] {Schrobenhausen} BY
SÖM Sömmerda *) TH
SOG Lkr. Weilheim-Schongau [Weilheim i.OB] {Altkreis Schongau} BY
SOK Saale-Orla-Kreis [Schleiz] TH
SON Sonneberg *) TH
SP Speyer RP
SPB Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa [Forst (Lausitz)] {Spremberg} BB
SPN Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa [Forst (Lausitz)] BB
SR Straubing und Lkr. Straubing-Bogen [Straubing] BY
SRB Lkr. Märkisch-Oderland [Seelow] {Altkreis Strausberg} BB
SRO Saale-Holzland-Kreis [Eisenberg] {Stadtroda} TH
ST Steinfurt *) NW
STA Starnberg *) BY
STB Lkr. Ludwigslust-Parchim [Parchim] {ehem. Lkr. Sternberg} MV
STD Stade *) NI
STE Lichtenfels *) {Bad Staffelstein} BY
STL Erzgebirgskreis [Annaberg-Buchholz] {Stollberg/Erzgeb.} SN
STO Konstanz *) und Sigmaringen *) {Stockach} BW
SU Rhein-Sieg-Kreis [Siegburg] NW
SÜW Lkr. Südliche Weinstraße [Landau in der Pfalz] RP
SUL Lkr. Amberg-Sulzbach [Amberg] {Altkreis Sulzbach-Rosenberg} BY
SW Schweinfurt *) BY
SWA Rheingau-Taunus-Kreis [Bad Schwalbach] {Bad Schwalbach} HE
SY Diepholz *) {Altkr. Grafschaft Hoya in Syke} NS
SZ Salzgitter NI
SZB Erzgebirgskreis [Annaberg-Buchholz] {Schwarzenberg/Erzgeb.} SN
*) Bei mit Sternchen gekennzeichneten Einträgen gilt das Kennzeichen für die genannte Stadt und den gleichnamigen Landkreis. Zur Vereinfachung wird dabei nicht unterschieden, ob die Stadt als Kreisstadt sowieso zum Landkreis gehört oder organisatorisch daneben als kreisfreie Stadt besteht, die i.d.R. den Sitz des Kreises darstellt. Auch wird nicht zwischen den Bezeichnungen Landkreis (Lkr.) und Kreis unterschieden.

Bei reinen Landkreis-Einträgen nennt die Übersicht den Verwaltungssitz des Kreises in eckigen Klammern. In Spalte C (rechts) ist das jeweilige Bundesland angegeben. Wir verwenden die offiziellen, durchgehend zweibuchstabigen Länder-Abkürzungen ohne Kürzel aus der Nazi-Zeit. Eine grafische Übersicht finden Sie hier.

Seit November 2012 im Zuge der sog. Kennzeichenliberalisierung in der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) wieder neu vergebene Alt-Kfz-Kennzeichen sind grün gekennzeichnet. Damit sie verständlich sind, ist der frühere Bezugsname {in geschweiften Klammern} angegeben, beispielsweise BER = Lkr. Barnim [Eberswalde] {Bernau}.

Die in dieser Detailtiefe seltene Zusammenstellung erfolgt mit Sorgfalt, aber ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die unbedingt die Hinweise auf der Rubriken-Startseite. Stand: Juli 2022.